Startseite
Gesundheit
Arzt und Patient
Medikamente und Co
Gesetzlich versichert
Privat versichert
Service
Webmastertools
Impressum
Sitemap
News:    

Yoga & Co: Entspannungskurse, Tai Chi, Quigong, Autogenes Training Krankenkassen

Autogenes Training - eine weltweit praktizierte Methode zur Entspannung

Frau im Park beim SportDas autogene Training wurde vom Berliner Psychiater Johannes Heinrich Schultz aus einer Hypnose entwickelt und 1927 erstmals vorgestellt. Die Entspannungstechnik ist heute eine weit verbreitete und anerkannte Methode, um Stress und psychosomatische Störungen zu behandeln. Der Begriff "autogen" stammt aus dem Griechischen und bedeutet "selbst hervorgerufen". weiter …
 

Tai Chi - Vitales Schattenboxen

Frau betreibt Gymnastik T'ai-Chi, auch als chinesisches Schattenboxen bekannt, ist eine im Kaiserreich China entwickelte innere Kampfkunst. Zusammengesetzt aus den Wörtern "Tai Chi" (= das Erhabene Letzte oder Höchste Unendlichkeit) und "Chuan" (= Faust) kann es demnach mit "höchstes Prinzip des Faustkampfes" übersetzt werden.

weiter …
 

Mehr Ausgeglichenheit mit Yoga, Quigong & Co.

Yoga und Tai Chi Yoga und Qigong stehen für Millionen Menschen ganz oben auf der Beliebtheitsskala der Entspannungslehren und -techniken. Yoga und Co. gehören mittlerweile fest zum westlichen Lifestyle und sind gesellschaftsfähig geworden. Denn sie entspannen und bringen den Körper dennoch auf Trab. weiter …
 

 
Suche

Anzeigen
Startseite arrow Gesundheit arrow Yoga & Co.  03:45    18.11.2017