Startseite
Gesundheit
Arzt und Patient
Medikamente und Co
Gesetzlich versichert
Privat versichert
Service
Webmastertools
Impressum
Sitemap
News:    

Was bedeutet das für Nichtversicherte?

Was bedeutet das für Nichtversicherte?Seit 1. April 2007 können sich die Personen, die vor dem Ausscheiden der GKV zuzuordnen waren, in der gesetzlichen Kasse versichern.

Im Juli 2007 muss dann die PKV den Standardtarif für Nichtversicherte öffnen - ohne Gesundheitsprüfung und ohne Risikozuschläge, sofern sie zuvor PKV versichert waren. Die PKV rechnet dadurch, und durch den ab 1. Januar 2009 anzubietenden Basitarif, mit steigenden Beiträgen für die bestehenden PKV-Versicherten.

 

 
Suche

Anzeigen
Startseite arrow Gesetzlich versichert arrow Gesundheitspolitik arrow Was bedeutet das für Nichtversicherte?  10:08    23.11.2017