Startseite
Gesundheit
Arzt und Patient
Medikamente und Co
Gesetzlich versichert
Privat versichert
Service
Webmastertools
Impressum
Sitemap
News:    

So vermeiden Sie Erkältungen

Die angenehmste Erkältung ist jedoch nach wie vor eine, die gar nicht erst ausbricht. Mit einigen Verhaltensweisen können Sie sich vor den Viren schützen. 


  • Ausreichend Vitamin C stärkt das Immunsystem
  • Ausgewogene Ernä mit viel Obst und Gemüse, damit dem Körper alle lebensnotwendigen Vitamine und Mineralstoff in ausreichender Menge zur Verfügung stehen
  • Tee trinken, verschiedene Teesorten wie Ingwer-, Holunder- oder Lindenblütentee regen das Immunsystem an
  • In der Öffentlichkeit nach Möglichkeit Abstand halten, um Ansteckung zu vermeiden
  • Täglich an die frische Luft gehen, so kann sich der Körper besser auf die kalten Temperaturen einstellen
  • Warm-kalte Wechselduschen beleben und aktivieren das Immunsystem
  • Den Temperaturen angemessene Kleidung tragen
  • Sport steigert die Immunabwehr
  • Ausreichend Schlaf
  • Trockene Heizungsluft durch Verdunster vermeiden und ausreichend lüften
  • Durchzug vermeiden
  • Regelmäßige Sauna-Besuche
  • Heiße Fußbäder
  • Stress vermeiden
  • Nicht mit nassen Haaren ins Freie gehen
  • Täglich 15 bis 30 Milligramm Zink substituieren

Die Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätetik empfiehlt einen Anti-Erkältungstrunk.

Der Trunk sollte vor dem Schlafengehen zimmerwarm getrunken werden. Das ist auch ein guter Zeitpunkt, um das Zink-Präparat einzunehmen. Zusätzlich sollte täglich eine Tasse mit Honig gesüßter Holunder- oder Lindenblütentee getrunken werden.

100 ml Möhrensaft

100 ml frisch gepresster Orangensaft

½ Tl geriebener frischer Ingwer

1 El Sanddornsaft

 

 
Suche

Krankenkassenrechner
Vergleichen Sie alle gesetzl. Krankenkassen in Ihrem Bundesland
Anzeigen
Startseite arrow Gesundheit arrow Grippe & Erkältung arrow So vermeiden Sie Erkältungen  12:55    20.11.2017