Startseite
Gesundheit
Arzt und Patient
Medikamente und Co
Gesetzlich versichert
Privat versichert
Service
Webmastertools
Impressum
Sitemap
News:    

Schlafstörungen - wenn die Nacht schlaflos bleibt

SchlafstörungenSchlafstörungen sind weit verbreitet: ca. 12 Mio. Menschen in Deutschland haben regelmäßig Schwierigkeiten mit dem Ein- oder Durchschlafen. Die Folgen können Müdigkeit, Verminderung der Leistungsfähigkeit am Tage, Herz-Kreislauf-Störungen sowie depressive Verstimmungen und Ängste sein.

Das Schlafbedürfnis des Menschen ist individuell verschieden. Während die meisten Menschen sieben bis acht Stunden schlafen, kommen andere mit sechs oder weniger Stunden aus.

Mit zunehmendem Alter sinkt in der Regel die Schlafdauer. Fast jeder Mensch leidet hin und wieder an Schwierigkeiten beim Ein- oder Durchschlafen, z. B. aufgrund seelischer Probleme oder infolge des Konsums von Medikamenten oder Alkohol.

Auch Ereignisse wie Umstellungen von Sommer- und Winterzeit sowie Reisen in entfernte Zeitzonen (Jetlag) führen bei vielen Menschen zu zeitweiligen Beeinträchtigungen des Schlafs, die ein gesunder Organismus jedoch nach einigen Tagen überwunden hat.

Halten Ein- oder Durchschlafschwierigkeiten über einen längeren Zeitraum an und beeinträchtigen sie die Leistungsfähigkeit am Tage, nennt man dies eine Schlafstörung.

Neben Problemen beim Einschlafen, wenn die Zeit zwischen Zubettgehen und Einschlafen mehr als 30 Minuten beträgt, und Durchschlafen, wenn der Schlaf durch wiederholtes Aufwachen ohne erkennbaren Grund wie Harndrang oder Durst gestört wird, neben Verschiebungen des Schlaf-Wach-Rhythmus, Albträume, Schlafwandeln sowie erhöhtes Schlafbedürfnis - mehr als acht Stunden - auch während des Tages zu den Schlafstörungen gezählt.

Linktipp: E-Book zum download: "Endlich ohne Schlafstoerungen"

Werbung

 

 

 

   

 

 
Suche

Jetzt zuzahlungsfrei
3864 Medikamente.  Stand: 18.10.2017   Finden Sie jetzt Ihr Medikament.
Name oder PZN: 
Anzeigen
Startseite arrow Gesundheit arrow Schlaf arrow Schlafstörungen - wenn die Nacht schlaflos bleibt  03:52    18.11.2017