Startseite
Gesundheit
Arzt und Patient
Medikamente und Co
Gesetzlich versichert
Privat versichert
Service
Webmastertools
Feedback
Impressum
Sitemap
News:    
AktuellGesundheitArzt + PatientMedikamenteGKVPKVLeserfragen

Sommerzeit: Risiko für Herzinfarkte steigt

21.03.2016,

Am Ostersonntag werden wieder die Uhren auf Sommrerzeit umgestellt. Um zwei Uhr in der Nacht vom Samstag zum Sonntag stellen die Deutschen ihre Uhren um eine Stunde vor. Mit der Zeitumstellung steigt bei vielen menschen aber auch die Anzahl der gesundheitlichen Beschwerden, wie eine aktuelle und repräsentative Befragung der DAK-Gesundheit nun zeigt.

Einzelne Betroffene mit massiven Gesundheitsbeschwerden

Danach geben 29 Prozent der Befragten an, wegen der Zeitumstellung schon einmal Probleme gehabt zu haben. Das sind fünf Prozent mehr als 2013. Einzelne Betroffene hätten der Studie zufolge sogar massive Gesundheitsbeschwerden. In den ersten drei Tagen nach der Umstellung auf die Sommerzeit würden sich die Zahl der Herzinfarkte häufen. Diese war in den vergangenen zehn Jahren jeweils um 20 Prozent höher als an anderen Tagen.

Frauen und Männer gleich betroffen

Eine statistische Auswertung von Krankenhausdaten der DAK-Gesundheit zeigt: Während normalerweise täglich im Schnitt 45 Personen einen akuten Herzinfarkt erleiden, sind es an den drei Tagen nach der Umstellung auf die Sommerzeit 54. Das entspricht einem Anstieg um 20 Prozent. Einen Unterschied zwischen männlichen und weiblichen betroffenen gebe es der Studie zufolge nicht.

Gesundheitsprobleme stärker mit Zeitumstellung assoziiert

Weitere Beschwerden im Zusammenhang mit der Sommerzeit: Zwei Drittel leiden unter Einschlafproblemen oder Schlafstörungen. Jeweils gut 40 Prozent können sich schlechter konzentrieren oder sind gereizter als sonst. Ein Viertel der Befragten kam wegen der Zeitumstellung schon zu spät zur Arbeit. Eine Erklärung für den Anstieg der Probleme seit 2013 gibt DAK-Ärztin Elisabeth Thomas: „Schwierigkeiten mit der Anpassung des Biorhythmus an die Sommerzeit sind in den vergangenen Jahren mehr in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Dadurch nehmen wir diese Probleme eher wahr und ordnen sie der Zeitumstellung zu.“

 

Informationen zur DAK-Gesundheit




Weitere News zum Thema

Weitere News zu:  DAK  Gesundheit  Herzinfarkt  Sommerzeit  Zeitumstellung

Weiter Bericht zum Thema

 
Suche

Krankenkassenrechner
Vergleichen Sie alle gesetzl. Krankenkassen in Ihrem Bundesland
Anzeigen
 15:34    26.08.2016