Startseite
Gesundheit
Arzt und Patient
Medikamente und Co
Gesetzlich versichert
Privat versichert
Service
Webmastertools
Impressum
Sitemap
News:    
AktuellGesundheitArzt + PatientMedikamenteGKVPKVLeserfragen

Knappschaft übernimmt Kosten für neuen Brustkrebstest

06.04.2017,

Brustkrebstest

Die Knappschaft bietet ihren weiblichen Versicherten ab sofort die Kostenübernahme für einen Oncotype DX® Brustkrebstest. Dieser test wird bisher im Rahmen der Krebsvorsorge von den gesetzlichen Krankenkassen lediglich in Einzelfallentscheidung auf Antrag übernommen.

Chemotherapie oder andere Optionen?

Wenn ein invasiver Brustkrebs im Frühstadium diagnostiziert wurde gibt es verschiedene Behandlungsmöglichkeiten. Patientin und ärztliches Personal legen gemeinsam einen angemessenen Behandlungsplan fest. In der Regel steht ein operativer Eingriff zum Entfernen des Tumors am Anfang. Gefolgt von adjuvanten Maßnahmen zur Unterstützung oder Ergänzung der Therapie. Neben der Chemotherapie können auch Strahlen-, Hormon- oder Immuntherapien angewendet werden.

Neuer Test ermöglicht gesicherte Aussagen

Für die Wahl der richtigen Behandlungsstrategie sollten Alter, Gesundheitszustand und persönliche Umstände unbedingt berücksichtigt werden. Darüber hinaus können mit dem Oncotype DX® Brustkrebstest die biologischen Merkmale des Tumors individuell analysiert werden und damit gesichertere Aussagen über die Notwendigkeit einer Chemotherapie getroffen werden. Der Oncotype DX® Brustkrebstest ist ein nicht-invasiver Test, bei dem das zu untersuchende Gewebe bei der Tumorentfernung mitentnommen wird. Anhand der ermittelten Werte kann das Rückfallrisiko für die nächsten 10 Jahre bestimmt werden und auch Aussagen über die Perspektiven einer Chemotherapie gefällt werden.


Welche Krankenkassen bieten Zusatzleistungen im Bereich Brustkrebsfrüherkennung >> zum Testergebnis

Vorgespräch wichtig für freie Therapieentscheidung 

Voraussetzung für eine Kostenübernahme ist eine eingehende Beratung, in der das behandelnde ärztliche Personal die Patientin über Chancen und Risiken der Chemotherapie und den Verzicht dessen aufklärt. Damit können die Patientinnen eine Entscheidung treffen, die so selbstbestimmt wie möglich ist.

 

Foto: Rainer Sturm / Pixelio.de




Weitere News zum Thema

Weitere News zu:  Brustkrebs  Chemotherapie  Vorsorge

Weiter Bericht zum Thema

 
Suche

zum Testergebnis HIER klicken

zu den Testergebnissen hier klicken

Anzeigen
Startseite arrow Gesetzlich versichert arrow News  11:21    24.04.2017