Startseite
Gesundheit
Arzt und Patient
Medikamente und Co
Gesetzlich versichert
Privat versichert
Service
Webmastertools
Feedback
Impressum
Sitemap
News:    
AktuellGesundheitArzt + PatientMedikamenteGKVPKVLeserfragen

Ersatzkassen: Zusatzbeitrag steigt 2016 bei der KKH - Kaufmännischer Krankenkasse

14.12.2015,

KKH erhöht 2016 ZusatzbeitragWie die Kaufmännische Krankenkasse (KKH) in einer Meldung mitteilte, steigt auch ihr Zusatzbeitrag in 2016. Zuvor hatten bereits andere Ersatzkrankenkassen, wie die Techniker Krankenkasse, eine Anhebung des Zusatzbeitrages bekanntgeben. Mit dem Anstieg des Beitrages erweitert die KKH gleichsam ihre Leistungen.

Zusatzbeitrag steigt um 0,3 Prozentpunkte

Der Verwaltungsrat der KKH hat bei seiner Sitzung am 12. Dezember 2015 eine Anhebung des Zusatzbeitrages auf 1,2 Prozentpunkte beschlossen. Damit erhöht sich der Beitragssatz um 0,3 Prozent auf einen Gesamtbeitrag von 15,8 Prozentpunkte.

Als Grund für die Anhebung nennt die gesetzliche Krankenkasse den Kostenanstieg bei den Ausgaben für Krankenhäuser, Arzneimittel und Arzthonorare. Hinzu kämen zusätzliche Kosten aufgrund von Gesetzesänderungen bezüglich der Pflegeverbesserung in Kliniken ab dem kommenden Jahr.

Erweiterung des Leistungskataloges

Mit Bekanntgabe des erhöhten Zusatzbeitrages nannte die Kaufmännische Krankenkasse auch die Aufnahme zusätzlicher Leistungen in ihr Angebot. Darunter fallen die Erweiterung der ärztlichen Zweitmeinung oder die frühkindliche Zahnvorsorge. Die KKH unterstützt ihre Versicherten mit der ärztlichen Zweitmeinung von renommierten Experten. Dadurch könnten Versicherte die Chancen und Risiken einer bereits vorgeschlagenen Therapie besser einschätzen.

Größte deutsche Krankenkasse erhöht auf 1,0 Prozent

Die TK als größte gesetzliche Krankenkasse in Deutschland gab bereits vergangenen Mittwoch bekannt, ab Januar 2016 ein Prozent des Bruttoeinkommens ihrer Versicherten als Zusatzbeitrag
einzufordern. Dieser wird von den Versicherten immer in voller Höhe abgeführt und nicht wie der allgemeine Beitrag von 14,6 Prozent zur Hälfte vom Arbeitgeber getragen. Die Steigerung entspricht genau dem prognostizierten durchschnittlichen Anstieg um 0,2 Prozent.

Testergebnis und Informationenen zur Kaufmännischen Krankenkasse

 

 

 

 

 

 


 Foto:  kkh.de




Weitere News zum Thema

Weitere News zu:  Beitrag  Ersatzkassen  KKH  Krankenkasse  Zusatzbeitrag

Weiter Bericht zum Thema

 
Suche

Krankenkassenrechner
Vergleichen Sie alle gesetzl. Krankenkassen in Ihrem Bundesland
Anzeigen
 05:50    29.05.2016