Startseite
Gesundheit
Arzt und Patient
Medikamente und Co
Gesetzlich versichert
Privat versichert
Service
Webmastertools
Feedback
Impressum
Sitemap
News:    
AktuellGesundheitArzt + PatientMedikamenteGKVPKVLeserfragen

Krankenkassenvergleich

Tarifvergleich Gesetzliche Krankenversicherung

Mit dem Inkrafttreten des Finanz-, Qualitäts- und Weiterentwicklungsgesetzes in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-FQWG) am 1. Januar 2015 wird der Sonderbeitrag sowie das Sytem der pauschalen Zusatzbeiträge und der Überschuss-Prämien (Dividende) abgeschafft.

Die Krankenkassen sind nun statt dessen berechtigt, prozentuale Zusatzbeiträge selbst festzulegen und diese zusammen mit dem allgemeinen Beitragssatz vom Bruttoeinkommen der Versicherten zu erheben. Dieses neue System führt im Ergebnis wieder zu unterschiedlich hohen Beitragssätzen.

Mit einem Tarifvergleich und einem Wechsel sind wieder Einsparungen von mehreren hundert Euro pro Jahr möglich. 

Vergleichen Sie die aktuellen Beitragssätze ( allg. Beitrag + Zusatzbeitrag ):

 
Gesetzliche Krankenkassen
Wählen Sie das Bundesland in dem Sie leben oder arbeiten!


Listen der verschiedenen Haupt-Krankenkassen-Arten

Alle AOK BKK IKK EK
       beitragsrechner:Schleswig Holstein Beitragsrechner: Mecklenburg Vorpommern Beitragsrechner: Hamburg Beitragsrechner: Bremen Beitragsrechner: Niedersachsen Beitragsrechner: Berlin Beitragsrechner: Brandenburg Beitragsrechner: Nordrhein-Westfalen Beitragsrechner: Sachsen-Anhalt Beitragsrechner: Hessen Beitragsrechner: Thüringen Beitragsrechner: Sachsen Beitragsrechner: Rheinland-Pfalz Beitragsrechner: Baden-Würtemberg Beitragsrechner: Bayern

 
Suche

zum Testergebnis HIER klicken
Anzeigen
Startseite arrow Gesetzlich versichert arrow Vergleich  09:05    25.09.2016