Startseite
Gesundheit
Arzt und Patient
Medikamente und Co
Gesetzlich versichert
Privat versichert
Service
Webmastertools
Feedback
Impressum
Sitemap
News:    
AktuellGesundheitArzt + PatientMedikamenteGKVPKVLeserfragen
Krankenkassenprofile

Zur Krankenkassenliste Ersatzkrankenkassen (EK)


Die Techniker Krankenkasse
Bramfelder Str. 140
22305 Hamburg

Der Beitragssatz der TK beträgt 15,4%. Bei einem Monatsverdienst von 2.500 EUR bringt das eine Ersparnis von 30 EUR pro Jahr gegenüber dem durchschnittlichen Satz von 15,5%.


Die Pressemitteilungen der Techniker Krankenkasse

<< START< ZURÜCK12345678VOR >ENDE >>

30.05.2015: Mit dem Onlinecoach gegen die Ursachen chronischer Kopfschmerzen

Hamburg, 28. Mai 2015. Wenn der Schmerz kommt, folgt der Griff zur Tablette oft schnell - zwei von drei Erwachsenen kennen das: Sie leiden zeitweilig unter Spannungskopfschmerzen oder Migräne und wissen sich nicht anders zu helfen.

Doch den richtigen Umgang mit chronischen Kopfschmerzen kann man lernen und so auch selbst aktiv etwas dagegen tun: "Neben der medikamentösen Therapie sind es vor allem die richtigen präventiven Maßnahmen und die individuelle Strategie zur Schmerzbewältigung, mit der sich die eigene Lebensqualität verbessern lässt", sagt dazu Prof. Dr. Hartmut Göbel. Der Schmerzmediziner aus Kiel hat zusammen mit der Techniker Krankenkasse (TK) den "Kopfschmerz-Coach" entwickelt - eine Online-Patientenschulung, die vor allem auf die Eigenverantwortung der Patienten setzt.

Wie das geht, lernen die Teilnehmer via Internet: Zwei Monate lang klicken sich die Patienten Woche für Woche durch eine neue Lektion. Hier bekommen sie vielfältige Anregungen, um ihre individuelle Strategie zur Vorbeugung und Bewältigung ihrer Kopfschmerzen zu erarbeiten.

Ein weiterer Baustein ist das interaktive Kopfschmerztagebuch, in dem Patienten ihre Schmerzen regelmäßig dokumentieren - eine wichtige Voraussetzung, die eigenen Kopfschmerzen besser zu verstehen und zu überprüfen, ob die Behandlung wirkt.

Mehr Informationen zum neuen Angebot gibt es im Internet unter www.tk.de (Webcode 699700) und auf der Homepage der Schmerzklinik Kiel.

TK-Unternehmenskommunikation
Telefon 040 - 69 09-17 83
E-Mail pressestelle@tk.de

Social Media Newsroom www.newsroom.tk.de
Twitter www.twitter.com/TK_Presse

 
Suche

zum Test HIER klicken
Anzeigen
Startseite arrow Gesetzlich versichert arrow Krankenkassenprofile  10:51    07.07.2015