Startseite
Gesundheit
Arzt und Patient
Medikamente und Co
Gesetzlich versichert
Privat versichert
Service
Webmastertools
Impressum
Datenschutz
Sitemap
News:    
Krankenkassenprofile

Zur Krankenkassenliste Ersatzkrankenkassen (EK)


Die hkk
Martinistr. 26
28195 Bremen

Der allgemeine Beitragssatz der hkk beträgt 15,19%.


Die hkk über sich:

 Mit ihrem zum 1. Januar 2019 von 0,59 auf 0,39 gesenkten Zusatzbeitrag (Gesamtbeitrag 14,99 Prozent) ist die hkk zum fünften Mal in Folge die günstigste deutschlandweit wählbare Krankenkasse. Der Beitragsvorteil für hkk-Mitglieder im Jahr 2019 beträgt somit bis zu 302 Euro. Die hkk zählt mit mehr als 610.000 Versicherten, 25 Geschäftsstellen und 2.100 Servicepunkten zu den großen gesetzlichen Krankenkassen. 2018 betrug ihr Wachstum mehr als 40.000 Kunden.

Auch die Extraleistungen übertreffen den Branchendurchschnitt deutlich: Unter anderem erstattet die hkk zusätzliche Leistungen im Wert von über 1.000 Euro je Versicherten und Jahr für Naturmedizin, erweiterte Schutzimpfungen, Vorsorgeuntersuchungen, präventive Gesundheitsangebote und bei Schwangerschaft. Die erweiterte Haushaltshilfe und innovative Behandlungsverfahren übertreffen ebenfalls die gesetzlichen Standards. Ergänzend fördert das hkk-Bonusprogramm Gesundheitsaktivitäten mit einem Sofortbonus von bis zu 150 Euro oder einem Guthaben von maximal 250 Euro jährlich, das zum Beispiel für professionelle Zahnreinigung, Brillen, Kontaktlinsen und digitale Fitness-Tracker verwendet werden kann. Für einen weiterführenden Gesundheitsschutz erhalten hkk-Kunden private Zusatzangebote der LVM-Versicherung zu Sonderkonditionen.

Die Zertifizierung des TÜV SÜD und eine Gesamtzufriedenheit von 1,7 beim M+M Versichertenbarometer bestätigen die Leistungs- und Servicequalität. Für Finanzkraft, Transparenz und Beitragsstabilität vergibt das Deutsche Finanz-Service Institut (DFSI) die Höchstbewertung. Die 1904 gegründete hkk gehört zum Verband der Ersatzkassen (vdek). Rund 1.000 Mitarbeiter(innen) betreuen ein Ausgabenvolumen von rund 2 Mrd. Euro (1,6 Mrd. Euro Krankenversicherung und 0,4 Mrd. Euro Pflegeversicherung) bei Verwaltungskosten, die rund 20 Prozent unter dem Branchendurchschnitt liegen. Die Handelskrankenkasse fördert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und achtet auf einen nachhaltigen Umgang mit den Umweltressourcen.

 

 
Suche

Anzeigen
Startseite arrow Gesetzlich versichert arrow Krankenkassenprofile  02:30    24.02.2019