Startseite
Gesundheit
Arzt und Patient
Medikamente und Co
Gesetzlich versichert
Privat versichert
Service
Webmastertools
Impressum
Sitemap
News:    

Grünes Licht aus NRW - Was kommt nach dem Gesundheitsfonds ?

Image10.05.2010

Bündnis90/Die Grünen haben sich bei den Landtagswahlen in NRW mit einem zweistelligen Ergebnis für die nächste Regierungskoalition in Berlin empfohlen. Erst kurz vor der Wahl hatte die Parteispitze einen Radikalumbau im Gesundheitswesen gefordert. Doch wie sähe eine solche "grüne Gesundheitspolitik" aus ?

 

Die GRÜNEN hatten im erfolgreichen NRW-Wahlkampf zum ersten Mal die Gesundheitspolitik offen zu einem Hauptfeld der Auseinandersetzung gemacht und damt offenbar ins Schwarz-Gelbe getroffen. Mit der einer “grünen Gesundheitspolitik” wollte man sich abgrenzen gegen die liberale Gesundheitspolitik der Koalition. Somit ist die inoffiziell auch "Kleine Bundestagswahl" genannte Testwahl im bevölkerungsreichsten Bundesland auch als eine Abwahl der jetzigen Gesundheitspolitik der FDP zu deuten.

Bereits im letzten und im vorletzten Bundestagswahlkampf forderten die GRÜNEN einen Ausbau des solidarisch finanzierten Gesundheitssektors und eine "Grüne Bürgerversicherung". Die Trennung von PKV und GKV soll dafür aufgehoben und überwunden werden. Ebenso abgeschafft gehören nach den Vorstellungen der GRÜNEN Zusatzbeiträge und Praxisgebühr, aber auch die kostenlose Mitversicherung von Ehepartnern. Selbstverantwortung steht also im Zentrum einer "grünen Bürgerversicherung", die ein Gesundheitsbewusstsein beim Versicherten vorraussetzt. 

Das Finanzierungsmodell für diese Bürgerversicherung sieht grundsätzlich einkommensabhängige Beiträge und Bundeszuschüsse vor. Unter Einkommen verstehen die GRÜNEN allerdings nicht nur das Arbeitseinkommen, sondern sämtliche Einkommensarten wie z.B. Mieteinnahmen und Kapitalgewinne.

Nachzulesen sind die grünen Grundsatz-Thesen zur Gesundheitspolitik unter http://www.gruene-buergerversicherung.de/ .
 

 
Suche

Anzeigen
Startseite arrow Gesetzlich versichert arrow Gesundheitspolitik arrow Grünes Licht aus NRW - Was kommt nach dem Gesundheitsfonds ?  17:40    24.11.2017