Startseite
Gesundheit
Arzt und Patient
Medikamente und Co
Gesetzlich versichert
Privat versichert
Service
Webmastertools
Impressum
Sitemap
News:    

Zusatzbeitrag vergleichen: Welche Kassen sind am günstigsten ?

Klicken Sie einfach in der Liste oder auf der Karte auf Ihr Bundesland und vergleichen Sie die Tarife der dort zugelassenen gesetzlichen Krankenkassen:
beitragsrechner:Schleswig Holstein Beitragsrechner: Mecklenburg Vorpommern Beitragsrechner: Hamburg Beitragsrechner: Bremen Beitragsrechner: Niedersachsen Beitragsrechner: Berlin Beitragsrechner: Brandenburg Beitragsrechner: Nordrhein-Westfalen Beitragsrechner: Sachsen-Anhalt Beitragsrechner: Hessen Beitragsrechner: Thüringen Beitragsrechner: Sachsen Beitragsrechner: Rheinland-Pfalz Beitragsrechner: Baden-Würtemberg Beitragsrechner: Bayern

Berichte: Ausführliche Informationen zur gesetzlichen Krankenversicherung

Wenn die Krankenkasse pleite ist - Interview mit Christine Richter vom BKK Bundesverband

Image Kasseninsolvenzen sind etwas neues in der Gesetzlichen Krankenversicherung. Akut davon bedroht sind momentan die City BKK , die BKK Heilberufe und die GBK Köln . Christine Richter vom BKK-Bundesverband erklärt im folgenden Interview, welche Rechte die Versicherten im Fall des Falles haben und wie die Schulden aufgefangen werden.   

weiter …
 

Insolvenz einer Krankenkasse - Der Fall City BKK

Image14.06.2010

Das Gesetz zur Stärkung des Wettbewerbs im Gesundheitswesen sieht erstmals auch Kasseninsolvenzen als realistisches Wettbewerbsszenario vor. Nun steht mit der City BKK erstmals eine gesetzliche Krankenkasse kurz vor dem wirtschaftlichen Aus.


weiter …
 

Im Interview: Dr. Gertrud Demmler - Vorstand der Siemens-Betriebskrankenkasse SBK

Image17.05.2010

Die bundesweit geöffnete Siemens BKK versucht als klassische Betriebskrankenkasse, besonders kundennahe Tarife zu entwickeln. SBK-Vorstand Dr. Gertrud Demmler spricht im Interview über das vielfältige Leistungs- und Tarifangebot in den Bereichen Alternativmedizin, Arzneimittelversorgung und private Zusatzversicherungen.  

weiter …
 

Zusatzpauschale: CSU lehnt Rösler-Pläne ab

Image02.06.2010

Kaum hatte Gesundheitsminister Phillipp Rösler konkrete Angaben zu Umfang und Form seiner geplanten Finanzierungsreform gemacht, hagelte es Kritik nicht nur von der Opposition. Die Koalition steht offensichtlich nicht hinter dem Konzept.

weiter …
 

Zusatzpauschale statt Zusatzbeitrag: Röslers Reformpläne werden konkret

Gesundheitsminister Phillipp Rösler (FDP)02.06.2010

(Foto: BMG)

Nun wird es konkret: Gesundheitsminister Phillipp Rösler (FDP) macht mit seinen Reformplänen ernst und will den Zusatzbeitrag in der GKV abschaffen. Als Ersatz soll eine einkommensunabhängige Zusatzpauschale erhoben werden.

weiter …
 

Grünes Licht aus NRW - Was kommt nach dem Gesundheitsfonds ?

Image10.05.2010

Bündnis90/Die Grünen haben sich bei den Landtagswahlen in NRW mit einem zweistelligen Ergebnis für die nächste Regierungskoalition in Berlin empfohlen. Erst kurz vor der Wahl hatte die Parteispitze einen Radikalumbau im Gesundheitswesen gefordert. Doch wie sähe eine solche "grüne Gesundheitspolitik" aus ?

 

weiter …
 

Im Interview: Birgit Fischer - Vorstandsvorsitzende der BARMER GEK

Image 26.04.2010 

Birgit Fischer steht an der Spitze der größten Krankenkasse Deutschlands - der BARMER GEK . Die SPD-Landtagsabgeordnete und ehemalige NRW-Gesundheitsministerin spricht im Interview mit dem krankenkassenRATGEBER über ihre ehrgeizigen Pläne, die BARMER GEK auch zur besten Krankenkasse zu machen.

weiter …
 
<< START < ZURÜCK 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 VOR > ENDE >>

Ergebnisse 85 - 98 von 135

 
Suche

Krankenkassenrechner
Vergleichen Sie alle gesetzl. Krankenkassen in Ihrem Bundesland
Anzeigen
Startseite arrow Gesetzlich versichert  12:46    20.11.2017