Startseite
Gesundheit
Arzt und Patient
Medikamente und Co
Gesetzlich versichert
Privat versichert
Service
Webmastertools
Impressum
Sitemap
News:    

Durch Organspende zu neuem Leben

ImageDas Spenden von Organen ist auch heute noch für viele ein medizinisches Phänomen. Die ersten Versuche einer Organspende wurden im 17. Jahrhundert durchgeführt. Hier ging es zunächst einmal darum, die Haut eines Menschen bei einem anderen Patienten einzusetzen.

Die meistens Versuche waren allerdings nicht von Erfolg gekrönt. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts war die Wissenschaft schon weiter und versuchte zunächst einmal, Hunden Organe zu verpflanzen. Der Franzose Alexis Carrel bekam für seine Forschung dann im Jahr 1912 den Nobelpreis für Medizin Doch noch immer wurden die fremden Organe vom Körper wieder abgestoßen. Erst 1954 folgte in Chicago die erste erfolgreiche Transplantation einer Niere durch Joseph Murray, der dafür ebenfalls mit dem Nobelpreis geehrt wurde. Der Empfänger der Niere lebte noch acht Jahre mit seiner neuen Niere, bevor er starb.

Bestrahlung führt zu Schäden

Während der Operation zur damaligen Zeit wurden viele Patienten bestrahlt. Ziel war es, der Immunreaktion Herr zu werden. Diese Bestrahlung führte aber oft zu großen Schäden und viele Patienten starben später an der Bestrahlung. Dieses Problem wurde gelöst, indem dem Patient Antikörper verabreicht wurden, welche die Reaktionen des Immunsystems unterdrückten. Das Jahr 1967 ging dann in die Geschichte der Transplantation ein: In diesem Jahr wurde in Südafrika die erste Übertragung eines Herzens vorgenommen. Der Patient überlebte allerdings nur 18 Tage.

Transplantation als Routine

Mit Fortschreiten der Forschung wurden bessere Medikamente gefunden, die das Immunsystem stabilisierten. So konnte dann 1989 weltweit die 100.000 Niere transplantiert werden. Heute sind solche Operationen in vielen Kliniken an der Tagesordnung, auch wenn ein Restrisiko immer bleibt. Mittlerweile sind weltweit über eine halbe Million Nieren transplantiert worden, davon 60.000 in Deutschland. Besonders wichtig ist nun das Thema Organspende geworden. So erregte eine holländische Fernsehshow große Aufmerksamkeit, in der drei kranke Kandidaten um die Niere einer Frau spielen sollten. Nachdem zunächst der Sender mitgeteilt hatte, diese Sendung sei ernsthaft, wurde am Ende aufgelöst, dass die Spenderin keine Niere abgeben wollte und die Kandidaten eingeweiht waren.

 

 
Suche

Anzeigen
Startseite arrow Arzt und Patient arrow Organspende arrow Durch Organspende zu neuem Leben  10:20    23.11.2017