Startseite
Gesundheit
Arzt und Patient
Medikamente und Co
Gesetzlich versichert
Privat versichert
Service
Webmastertools
Impressum
Sitemap
News:    

D wie DMP-Programme

DMP Programme oder Chronikerprogramme gehören zu den besonderen Versorgungsmodellen der KrankenkassenDMP-Programme ( 'Disease-Management-Program' ) gehören zu den besonderen Versorgungsmodellen. Sie werden auch als Chronikerprogramme bezeichnet und wurden im Jahr 2002 eingeführt.

 

Konzertierte Zusammenarbeit aller Akteure

Das Ziel der DMP-Programme ist eine gut abgestimmte, kontinuierliche Betreuung und Behandlung chronisch Kranker, um diese vor Folgekrankheiten zu bewahren. Dabei ist eine koordinierte Zusammenarbeit von Haus- und Fachärzten sowie von Krankenhäusern, Apotheken und Reha-Einrichtungen vorgesehen. Die erforderlichen Therapieschritte sollen nach wissenschaftlich gesichertem medizinischen Wissensstand aufeinander abgestimmt sein. Zudem ist es vorgesehen, dass die teilnehmenden Ärzte durch regelmäßige Informations- und Schulungsmaßnahmen regelmäßig auf den neuesten Stand medizinisch gesicherter Erkenntnisse gelangen. All diese Behandlungsrichtlinien verfolgen zudem das Ziel, mittel- bis langfristig die Leistungsausgaben der Krankenkasse zu senken. 

Betroffene sollen anderes Verhalten im Umgang mit der Krankheit erlernen  

Zur Zeit sind insbesondere so genannte Zivilisationskrankheiten, welche flächendeckend und häufig vorkommen und daher einen wesentlichen Anteil der medizinischen Versorgungskosten stellen, Gegenstand der DMP-Programme. Dazu gehören unter anderem Koronoare Herzkrankheiten, Asthma , COPD oder Diabetes mellitus Typ II . Sie alle sind zum großen Teil auf den modernen Lebensstil mit ungesunder Ernährung, mangelnder Bewegung, Stress und Umweltgiften zurückzuführen. Die Maßnahmen im Rahmen der Disease-Management-Programme zielen daher vor allem auf Verhaltensveränderungen bei Betroffenen Patienten ab.

Bis zu 200 Euro Prämie für eine Teilnahme

Die Krankenkassen honorieren eine Teilnahme von versicherten in einigen Fällen auch mit finanziellen Anreizen wie einer Barprämie oder anteiligen Rückerstattungen. Die Prämie wird jährlich auf das Konto überwiesen und kann bis zu 200 Euro hoch sein.

 


DMP-Programme: Welche Krankenkassen zahlen Prämien für eine Teilnahme ? Aktuelle Liste HIER






 

 
Suche

Krankenkassenrechner
Vergleichen Sie alle gesetzl. Krankenkassen in Ihrem Bundesland
Hausarztprogramme
48 Krankenkassen bieten Hausarztprogramme an!
Ist Ihre Kasse dabei?
Alle Vorteile auf einen Blick:
Anzeigen
Startseite arrow Gesetzlich versichert arrow A-Z Krankenkassen arrow D wie DMP-Programme  17:38    24.11.2017