Startseite
Gesundheit
Arzt und Patient
Medikamente und Co
Gesetzlich versichert
Privat versichert
Service
Webmastertools
Impressum
Sitemap
News:    

Beschwerdefrei durch Knie-Operationen

ImageBis zu zehn Millionen Menschen in Deutschland sind von Kniegelenk-Schmerzen betroffen. Das Kniegelenk ist eines der am meisten beanspruchten Körperstellen. Übergewicht, falsches Stehen, einseitige Belastungen oder Extremsport sind oft die Ursachen für diese Beschwerden.

Mit fortschreitendem Alter werden die Leiden oft chronisch. Die äußerst schmerzhafte Kniegelenks-Arthrose gehört zu den verbreiteten Volkskrankheiten in Deutschland und betrifft besonders Menschen im Alter. In schweren Fällen führt sie zu hochgradigem Zerschleiß und Zerstörung der Gelenkflächen.

In diesem Fall, wenn die Lebensqualität durch Schmerz und Bewegungseinschränkungen sehr stark leidet, ist der Einsatz einer künstlichen Kniegelenksprothese angezeigt. Patienten, die unter anderen Umständen invalidisiert wären, können mit einer Prothese wieder ein normales Leben führen. Durch den Endoprothesen-Einsatz kann vielen älteren Menschen der Rollstuhl oder gar die Einweisung in ein Alten- oder Pflegeheim erspart werden. Nach einer OP ist ein relativ beschwerdefreies Leben wieder möglich, sogar leichte Sportarten wie Radfahren, Schwimmen oder Wandern können ausgeübt werden.

Bei einer Implantation werden die beschädigten Flächen ersetzt, entweder in Form einer Teilprothese ("Schlittenprothese") oder als Knietotalendoprothese (Knie-TEP) mit Ersatz aller Flächen. Die Rückfläche der Kniescheiben wird dagegen eher selten ersetzt.Bei modernen Schlittenprothesen haben die Metallkappen auf den Gelenkköpfen nur ganz kurze Stifte, die im Knie ein Verschieben der Prothese verhindern sollen.
Gewisse OP-Risiken sind trotz des eindeutigen Nutzens einer Prothese aber nicht zu leugnen.
Darum sollten alle anderen Optionen wie z.B. Akupunktur, Schmerz- und Bewegungstherapie vor einer Operation ausgeschöpft werden.

Die Krankenkassen bieten im Rahmen der integrierten Versorgung umfangreiche und individuelle
Betreuung von der Beratung durch den Hausarzt über die Wahl der richtigen Prothese bis hin zur Rehabilitation an.

 

 
Suche

Krankenkassenrechner
Vergleichen Sie alle gesetzl. Krankenkassen in Ihrem Bundesland
Anzeigen
Startseite arrow Arzt und Patient arrow Krankenhaus arrow Beschwerdefrei durch Knie-Operationen  00:20    18.11.2017